Seminare

Alle hier aufgeführten Kurse, können Sie bei mir individuell buchen und bei sich am Stall von mir abhalten lassen. Bei Interesse, Fragen oder Terminwünsche nehmen Sie gerne über Email oder telefonisch Kontakt mit mir auf.

 

 

 

Erste Hilfe Kurs am Pferd

In diesem Kurs möchte ich Ihnen folgende Themen näher bringen und theoretisch sowie praktisch mit Ihnen erarbeiten:

 

-Anatomie des Pferdes (u.a. Lage und Funktion der Knochen, das Nackenband und seine Funktion)

-PAT-Werte (Puls, Atmung, Temperatur)

-Biomechanik (Zusammenhänge verschiedener Muskeln, Sehnen und Gelenke)

-Überblick, Ursachen und erste Hilfe Massnahmen für verschiedene Erkrankungen des Pferdes

(u.a. Kolik, Hufrehe, Kreuzverschlag, Nageltritt, offene Wunden)

-Verbandstoff-Lehre (Welche Materialien sind für was geeignet)

-Umgang mit dem kranken Pferd, Telefonat mit demTierarzt

-Nehmen der PAT-Werte am Pferd, Abhören der Peristaltik 

-Anlegen von Huf- und Röhrenverbänden

 

 Die Kursgebühr beträgt 89€ pro Person und beinhaltet den theoretischen und praktischen Unterricht, so wie die Bereitstellung der benötigten Materialien (Fieberthermometer, Stethoskop, Verbandwatte, Mullbinden, Unterlagen).

 

Die Mindestteilnehmerzahl sind 6 Personen und sollte 8 Personen nicht übersteigen, um so eine optimale Vermittlung der Themen und vor allem, dass praktische Üben sicherzustellen.

 

Meinerseits benötige ich eine Räumlichkeit um den theoretischen Teil abhalten zu können und einen geeigneten Platz für die praktischen Übungen der Teilnehmer an den Pferden (Reithalle, Innenhof, etc.).

Abhängig von der Teilnehmerzahl werden 2-3 Pferdebesitzer benötigt, die ihre Pferde für die Übungen zur Verfügung stellen (maximal 3 Teilnehmer pro Pferd). Die Besitzer erhalten einen Rabatt von 10€ (Kursgebühr = 79€)

 

 

 

Massage Kurs für Pferde

Entspannung für das Pferd

 

In diesem Kurs möchte ich Ihnen einige Techniken und Übungen nahebringen, womit Sie ihrem Pferd ein wenig "Wellness" bereiten können.

 

Zunächst möchte ich Ihnen in einem theoretischen Teil etwas über 

 

-die Anatomie des Pferdes

-verschiedene Massagegriffe

-"Warm up" und "Cool down"

-verschiedene Dehnübungen

 

nahe bringen.

 

Im anschließenden praktischen Teil werden Sie dann die erlernten Massagegriffe und Übungen am Pferd anwenden.

Dabei werden immer 2 Teilnehmer an einem Pferd arbeiten, so dass jeder ausreichend üben kann.

 

Die Kursgebühr beträgt 50€ pro Person.

 

 

 

Pferd und Reiter 360°

Wer ist denn jetzt Schuld?

 

Mein Pferd? Weil es mich nicht zum sitzen kommen lässt? Ich? Weil ich sowieso "Rücken" habe? 

Fast alle Reiter, die bei der Ausübung ihres Hobbys oder dem Vorankommen im Reitsport beeinträchtigt wurden, haben schon mal über diese oder ähnliche Fragen nachgedacht.

 

Für diese Fragen wollen wir, Johanna Wimmer Humanphysiotherapeutin und Physiotherapeutin für Pferde und Marc Wachtendonk Physiotherapeut für Pferde, mit euch zusammen in diesem Kurs "Pferd und Reiter 360°" Lösungen erarbeiten.

Mit ausführlicher Videoanalyse, Befundung von Pferd und Reiter gehen wir dem ganzen auf den Grund.

 

Das heißt konkret:

 

-komplette und individualisierte physiotherapeutische Befundung und Behandlung des Pferdes.

 

-eingehende und individualisierte physiotherapeutische Befundung und Behandlung des Reiters.

 

-gemeinsame Erarbeitung von Übungen in Theorie und Praxis.

 

-Auszüge Anatomie, Biomechanik ind Trainingslehre.

 

-persönlich zugeschnittener Übungsplan für nachhaltigen Erfolg.

 

Dieser Workshop geht über 2 Tage.

 

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 bis maximal 6 Teilnehmern.

 

Der Workshop kostet 275€ pro Paar (Pferd und Reiter)

 

Wollen Sie sich anmelden, haben Sie weitere Fragen zu dem Workshop oder haben Sie Lust diesen Workshop bei sich im Stall anzubieten, dann rufen Sie mich gerne an

 

0178/6708660

 

oder schreiben mir eine E-Mail an:

 

marc.wachtendonk@gmx.de